Sozialversicherung

Gesetz zur Weiterentwicklung der Finanzstruktur und der Qualität in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-FQWG)

Mit dem GKV-FQWG verkündet im Bundesgesetzblatt S. 1133, gelten ab Januar 2015 Neuregelungen im Versicherungs-, Melde- und Beitragsrecht der Gesetzlichen Krankenversicherung.

Geänderte Beitragssätze und Einführung eines kassenindividuellen Zusatzbeitragssatzes

Folgende Beitragssätze wurden für 2015 festgelegt:

  • 14,6% allgemein

  • 14,0% ermäßigt.

Die Krankenkassen können per Satzung einen individuellen Beitragssatz für einkommensabhängige Arbeitnehmer-Zusatzbeiträge festlegen.

Alle Beiträge sind nach bestem Wissen zusammengestellt. Eine Haftung für deren Inhalt kann jedoch nicht übernommen werden.

Gerne beraten wir Sie persönlich unter der Rufnummer 030/ 36 75 810 11

Finanzbuchhaltung Berlin, Lohnbuchhaltung, Gehaltsbuchhaltung Berlin, Kaufmännisches Management

Mit wenigen Fragen zu Ihrem individuellen Angebot.

» Finanzbuchhaltung
» Lohn- und Gehaltsbuchhaltung

Finanzbuchhaltung Berlin, Lohnbuchhaltung, Gehaltsbuchhaltung Berlin, Kaufmännisches Management

Finanzbuchhaltung Berlin, Lohnbuchhaltung, Gehaltsbuchhaltung Berlin, Kaufmännisches Management

Hier finden Sie alle Neuigkeiten
auf einem Blick.

News durchstöbern

Finanzbuchhaltung Berlin, Lohnbuchhaltung, Gehaltsbuchhaltung Berlin, Kaufmännisches Management
Gerne beraten wir Sie persönlich:
Tel. 030/36 75 810 11
Finanzbuchhaltung Berlin, Lohnbuchhaltung, Gehaltsbuchhaltung Berlin, Kaufmännisches Management